Samstag, Oktober 27, 2007

Pagerank (PR) Update nach ueber 180 Tagen

...das könnte Rekord gewesen sein: das aktuelle Pagerank Update (zumindest das Update der grünen Balken in der Google Toolbar) scheint (fast) durchgelaufen zu sein.

Es wurde schon spekuliert, ob/daß der Pagerank ganz abgeschafft wird. Aber betrachten wir das ganze mal aus einer anderen Sicht: mit dieser langen Wartezeit hat sich sich Google doch unser aller Aufmerksamkeit gesichert, oder!?

Was zu beobachten war/ist: entgegen vieler Annahmen und Spekulationen geht (zumindest) dieses Pagerank-Update einher mit einem anderen Ranking vieler Seiten, d.h.: Pagerank (PR) spielt nach wie vor eine (mehr oder weniger) große Rolle.

Auf jeden Fall wird nach meinen Beobachtungen ziemlich übereinstimmend berichtet, daß viele Seiten 'abgestraft' bzw. abgewertet wurden und sogar viele Homepages ganz ihren Pagerank (PR) verloren haben, was sich mit Beobachtungen eigener Seiten deckt.

5 Comments:

Anonymous Marc Wehning said...

Naja,
die Seiten im Internet werden immer mehr, ob Google jetzt noch vier Updates pro Jahr macht kann ich mir niocht vorstellen.

Warum sollte Google nicht einfach nur Ihre Kapazitäten sparen und nur noch zwei Updates im Jahr machen?

Warten wir gespannt auf das nächste Update!

1:18 vorm.  
Anonymous Anonym said...

Google Rank Blog. http://googlerankblog.blogspot.com

9:42 vorm.  
Blogger webmastermarkt said...

Und wann ist es wieder soweit mit dem nächsten Update??

Igor

8:12 vorm.  
Anonymous Raffael said...

Ich finde, Google, sollte den PR abschaffen. Das würde erstens einmal vielen Homepages, die nur dazu dienen den PR zu pushen, die Grundlage entziehen und zweitens würde dann eher der ursprüngliche Gedanken des Webs (und Google) wieder errichtet.

4:38 vorm.  
Anonymous pagerank alexarank said...

Ich ein Werkzeug empfehle zu prüfen google pagerank : www.pagerank.e26.eu (prüfen auch alexarank, yahoo, altavista, DMOZ).

1:56 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home